Hybris-Hypothese

Hybris- hypothesis (engl.) Die Hybris (grieschisch = Übermut) stellt eine starke Form der Selbstüberschätzung dar. Die eigenen Leistungen und Kompetenzen werden stark überschätzt. Sie äußert sich z. B. im Above-Average-Effekt  und als Folge in der Konkurrenzvernachlässigung.