Konjunktionsfehlschluss

Conjunction fallacy (engl.) Überschätzung der Wahrscheinlichkeit, dass zwei miteinander verknüpfte Ereignisse gleichzeitig eintreten, gegenüber dem Auftreten einzelner Wahrscheinlichkeiten. Beispiel: Überschätzung der Wahrscheinlichkeit, dass eine politische Aktivistin eher eine feministische Bankangestellte, als „nur“ eine Bankangestellte ist.

Kompetenzillusion

illusion of skill (engl.) Ist eine Illusion der Gültigkeit, bei der die Gültigkeit der eigenen Kompetenz überschätzt wird. Typisch ist die Kompetenzillusion für den Aktienmarkt, auf welchem die Akteure davon überzeugt sind, den Markt trotz eigentlich nur sehr wenigen verfügbaren

Kognitive Leichtigkeit

congitive ease (engl.) Zustand, in welchem Sachverhalte ohne besondere Anstrengungen bewertet oder Handlungen vollzogen werden. Das Gefühl der kognitiven Leichtigkeit tritt vor allem ein, wenn Vertrautheit mit der Situation besteht. Man hat ein gutes Gefühl und die Dinge erscheinen mühelos

Kognitive Beanspruchung

cognitive strain (engl.) Zustand, in welchem Sachverhalte oder Handlungen nur unter geistiger Anstrengung bewertet bzw. vollzogen werden können. Kennzeichnend sind eine hohe Wachsamkeit und Argwohn, so dass tendenziell weniger Fehler gemacht werden als im Zustand der kognitiven Leichtigkeit.