Ergebnisfehler

outcome bias (engl.) Der Ergebnisfehler ist ein Rückschaufehler und beschreibt die rückwirkende Bewertung der Güte einer Entscheidung aufgrund des Ergebnisses anstatt durch Betrachtung der Informationen, die zum Zeitpunkt des Entscheidungsprozesses zur Verfügung standen.

Bias

Systematischer Fehler in der Wahrnehmung oder in Urteilen. Es gibt viele verschiedene Bias-Arten. Beispielhaft genannt seien hier die Kontrollillusion, der Rückschaufehler, der Confirmation Bias oder der fundamentale Attributionsfehler.