Suggestion

suggestion (engl.) Ein Priming-Effekt, bei welchem bewusst Einfluss auf eine Person genommen wird mit dem Ziel, ihre Wahrnehmung, ihre Gedanken oder ihre Handlung zu beeinflussen. Dabei werden partiell, zur Absicht der Beeinflussung kompatible, Erinnerungen hervorgerufen. Ein besonderer Fall der Suggestion

Sicherheitseffekt

certainty effect (engl.) Kognitive Verzerrung bei Entscheidungen unter Unsicherheit, indem Wahrscheinlichkeiten nahe der 100% ein geringeres Gewicht beigemessen wird als ihre tatsächliche Wahrscheinlichkeit. So wird eine Erhöhung von 99 auf 100 Prozent als gewichtiger bewertet als eine von 50 auf

Selbsterschöpfung

ego depletion (engl.) Paradigma aus der Sozialpsychologie, welches besagt, dass die Fähigkeit zur Selbstkontrolle von der Willenskraft einer Person abhängt, welche von der allgemeinen Selbstregulierungsressource gespeist wird. Diese Ressource ist endlich und wird durch Handlungen, die Willenskraft erfordern, verringert oder